« Bash: Leerzeilen in Variable bzw. Ausgabe eines Programms löschenMicrosoft: Welcome to MS-DOS mobile »