Impressum und Datenschutzerklärung

März 31st, 2015

Rechtliches

1. Diese Website ist privater Natur.

2. Die Verwendung der im Impressum genannten Daten zu anderen als den gesetzlich vorgegebenen, rein informativen Zwecken, ist untersagt. Insbesondere die Nutzung dieser Daten zum Zwecke der Zusendung unverlangter Werbung ist verboten.

Urheberrecht

1. Die auf dieser Website enthaltenen Bilder, das Design sowie die Texte sind urheberrechtlich geschützt. Eine ungenehmigte Vervielfältigung ist untersagt.

2. Die dargestellten Photos stammen aus unseren eigenen Photobeständen, sofern sie nicht explizit anders gekennzeichnet sind. Zu allen Aufnahmen liegen uns die Originale vor. Eine ungenehmigte Vervielfältigung ist untersagt. Auch die Texte unterliegen selbstverständlich dem Urheberrecht.

3. Alle ggf. genannten und durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Rechten der jeweiligen Eigentümer.

Haftungsausschluss

1. Für Vollständigkeit, Fehlerfreiheit und Aktualität der bereitgestellten Informationen wird keine Gewähr übernommen. Der Zugang und die Benutzung dieser Website geschieht auf eigene Gefahr.

2. Für die Inhalte verlinkter Webseiten gilt: Sie wurden zum Zeitpunkt der Linksetzung auf Rechtsverletzungen überprüft. Verantwortung für deren Inhalte, insbesondere im Hinblick auf nachträgliche Änderungen, wird nicht übernommen (siehe Urteil des Bundesgerichtshofs vom 1. April 2004 [BGH I ZR 317/01]). Externe Verlinkungen wurden ausschließlich aus informativen Gründen erstellt. Deshalb stellen sie nicht notwendigerweise unsere Meinung dar.

Datenschutz / Datensparsamkeit

1. Soweit auf dieser Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies stets auf freiwilliger Basis. Eine dauerhafte Speicherung erfolgt notwendigerweise bei Registrierung z. B. für die Email-Dienste. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht; ausgenommen hiervon sind natürlich die freiwilligen Einträge ins Gästebuch, welche selbstverständlich öffentlich sind, sowie eine missbräuchliche Nutzung gemäß Absatz 3 und 4.

2. Bei der Anforderung von Inhalten aus diesem Internetangebot kommen natürlich auch Zugriffsdaten zustande. Das sind Daten über die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, der Name der angeforderten Datei, das Datum, Uhrzeit und Dauer der Anforderung, die übertragene Datenmenge sowie der Zugriffsstatus (z.B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden). Diese gespeicherten Daten werden zu statistischen Zwecken ausschließlich anonymisiert ausgewertet (siehe auch Unterüberschrift "Tracking Cookies").

3. Erkennt das automatische, mehrstufige System zum Schutz vor dem unbefugten Eindringen (ein sog. IDS) einen Versuch des Umgehens oder des Manipulierens der Sicherheitsmaßnahmen dieser Website oder der jeweiligen Server (namentlich der hinreichende Verdacht auf Taten nach §§ 202a, 202b, 202c, 303a oder 303b StGB, im Folgenden Angriff genannt) wird natürlich mehr gespeichert. Ggf wird - je nach individueller Schwere des Angriffs - die IP-Adresse des Angreifers sogar zunächst für einen bestimmten Zeitraum automatisch gesperrt. Hierfür muss notwendigerweise natürlich die IP-Adresse zumindest für die Dauer der Sperre gespeichert sein. Wenn der Angriff schwerer ist oder öfters wiederholt wird, mag die IP-Adresse sogar dauerhaft gesperrt werden.

3.1. Bei jedem Angriff wird ebenfalls automatisiert ein Protokoll erstellt, das zu Beweissicherungszwecken und Zwecken ggf. notwendig werdender Strafverfolgung drei Monate lang aufbewahrt wird. Dieses Protokoll enthält z. B. das Datum des Angriffs, die angreifende IP-Adresse, den DNS-Namen, das Angriffs-Protokoll sowie einige zum Zeitpunkt des Angriffs öffentlich verfügbare Angaben über den Angreifer (z. B. die der GeoIP-Datenbank, der Whois Datenbank, ein Traceroute, usw.). Dieses Protokoll wird bei einer notwendigen Strafverfolgung den jeweils zuständigen Ermittlungsbehörden übergeben. Auch zivilrechtliche Schritte wie insb. eine Abmahnung und eine Forderung von Schadenersatz basieren auf diesem Protokoll.

4. Das Versenden unaufgeforderter Emails (sog. SPAM) an uns wird unverzüglich kostenpflichtig abgemahnt. In diesem Fall wird das Protokoll der unterlassungsfähigen Handlung, die Abmahnung, der diesbezügliche Schriftverkehr sowie die unterschriebene Unterlassungserklärung natürlich dauerhaft aufbewahrt.

5. Eine weitergehende Verarbeitung personenbezogener Daten (einschließlich der IP-Adressen) findet nicht statt.

Cookies

1. In einigen Bereichen (z.B. bei Benutzeranmeldung) kommen Cookies zum Einsatz, das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden.

Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre

1. Gerne können Sie diese Website anonym nutzen, z. B. mit dem TORbrowser oder einem Anonymisierungsdienst.2.

2. Hier deshalb einige Links dazu:

 

Durch die Benutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Speicherung und Verarbeitung der o. g. Daten einverstanden.


Verantwortlich für den Inhalt:


Verantwortlich im Sinne des Presserechts:

Michael Blum
Zum Schlachthof 2
66663 Merzig

Telefon: +49 68618200554
Email: webmaster (at) sidium.de

Kontaktformular